Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Propädeutikum 2013: Zeugnisvergabe

| Hochschulkommunikation

Am 12. Juni 2013 wurden in Amberg zum 13. Mal die Abschlusszeugnisse an die Meisterinnen und Meister vergeben, die zuvor das sechsmonatige Propädeutikum absolviert haben. Im Großen Senatssaal der Hochschule Amberg-Weiden in Amberg versammelten sich Vertreter der Hochschule, Lehrkräfte, Kursteilnehmer und Kursteilnehmerinnen, um den erfolgreichen Abschluss des diesjährigen Kurses zu feiern.

Seit 2001 wird an der Hochschule Amberg-Weiden ein Vorbereitungskurs für beruflich Qualifizierte angeboten,  249 Kursteilnehmer und Kursteilnehmerinnen absolvierten bis jetzt das Propädeutikum,  rund 230 haben die Prüfung bestanden. 19 Wochen lang wurden sie in Mathematik, Physik und Deutsch unterrichtet und damit fit für das Studium gemacht.

Vizepräsidentin Prof. Dr. Andrea Klug hob in ihrem Grußwort hervor, dass die Hochschule Amberg-Weiden  bis vor kurzem die einzige Hochschule bundesweit war, die einen Vorbereitungskurs angeboten hat. Nun kann sie auf 13 Jahre Erfahrung zurückblicken.

Ab 2014 wird das Propädeutikum in einer neu konzipierten Form angeboten:
In Zukunft findet der Kurs berufsbegleitend und modularisiert statt.

 Mehr über das neue Propädeutikum erfahren Sie hier

Nach oben