Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

OTH: Gemeinsame Exkursion im Maschinenbau

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik

Die Kooperation in der Ostbayerischen Technischen Hochschule (OTH) zwischen der OTH Amberg-Weiden und der OTH Regensburg wird auch im Studienbetrieb und über gemeinsame Aktivitäten und Treffen zwischen den Studierenden und ihrem Lehrpersonal mit Leben erfüllt. So haben am 24. Juni 2014 Professoren, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik der OTH Amberg-Weiden die Fakultät Maschinenbau der OTH Regensburg besucht.

OTH: Die Exkursionsgruppe in Regensburg

Prof. Dr. Ulrich Briem, Dekan der Fakultät Maschinenbau in Regensburg, begrüßte die Amberger Kolleginnen und Kollegen, und stellte ihnen die Fakultät Maschinenbau, deren Projekte und Studiengänge vor. Im Anschluss führten Laboringenieur Werner Irrgang und Fakultätsreferentin Elisabeth Cramer die Professoren und Mitarbeiter(innen) aus Amberg durch ihre Labore. Dabei wurden die Labore für Verbrennungsmotoren, das hochschuleigene Kraftwerk, das Labor für Faserverbundwerkstoffe und das Robotik-Labor besichtigt. So besteht mit dem Labor Robotik eines der 11 gemeinsamen OTH-Forschungscluster zwischen Prof. Dr. Thomas Schlegl (OTH Regensburg) und Prof. Dr. Matthias Wenk (OTH Amberg-Weiden).

Die Partner nutzten den Kooperationsbesuch auch zum gegenseitigen Austausch, verbunden mit einer Einladung im Gegenzug an die Fakultät Maschinenbau/Umwelttechnik der OTH Amberg-Weiden nach Amberg.

Nach oben