Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Ich bin gerne Chefin! Gründerinnen und Entscheiderinnen in der (Nord-)Oberpfalz

| Pressemeldungen, Veranstaltungen

Donnerstag, 16.05.2019, 18.00 Uhr – 20.00 Uhr, OTH in Weiden, Hörsaalgebäude, Saal 001

Wie können Wirtschaft, Politik und Hochschule in der (Nord-)Oberpfalz potenzielle Entscheiderinnen und Gründerinnen unterstützen? Zwei Vorträge und eine Podiumsdiskussion widmen sich am 16. Mai an der OTH Amberg-Weiden in Weiden dieser Frage.

Denn seit Jahren gibt es nur knapp 30 % weibliche Führungskräfte in deutschen Unternehmen und nur 1/3 aller Gründungen in Deutschland erfolgen durch Frauen. Dabei haben diese schon seit längerem, zum Beispiel was die Anzahl der Universitätsabschlüsse angeht, mit den Männern gleichgezogen oder sie überholt. Wenn sie Chefin sind, dann funktioniert es sehr gut: Gründungen von Frauen gelten als besser vorbereitet und daher deutlich stabiler.

Vor diesem Hintergrund gibt es einen Beitrag aus einem internationalen Forschungsprojekt zu diesem Thema sowie einen Praxisbericht der Gründerin Laura Berg. Anschließend erfolgt eine Podiumsdebatte mit Gründerinnen sowie Beteiligten aus Wirtschaft, Politik und Hochschule. Ziel soll es nicht nur sein, Entscheiderinnen und Gründerinnen zu vernetzen, sondern auch neue Möglichkeiten der Unterstützung zu finden und bekannt zu machen.

Gefördert wird die Veranstaltung aus dem Projekt Grow4Digital mit Mitteln des bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst. Der Eintritt ist frei. Interessierte können sich hier anmelden: www.oth-aw.de/chefin

Nach oben