Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

prepareING: Finde dein Superstudium!

| Hochschulkommunikation

Superstars gibt es viele. Aber ist es wirklich wichtig, wer topmodelt, von Dieters Gnaden Superstar wird oder im Dschungel campt? Entscheidend ist, dass du dein Superstudium findest. Also mach mit bei prepareING!

Mit prepareING lernst du das Studienangebot der Hochschule kennen und findest dein Traumstudium.

Wer sitzt in der Jury?

Die Jury ist hochkarätig besetzt – und zwar ganz allein mit dir. Du weißt am besten, was dich interessiert, was du spannend findest und was du aus deinem Leben machen willst. Also weißt du auch am besten, welcher Studiengang zu dir passt. Oder findest es an der OTH Amberg-Weiden heraus. Du hast dafür ein oder zwei Semester Zeit.

Wie läuft prepareING ab?

Du schreibst dich einfach an der OTH Amberg-Weiden ein. Im Laufe des Semesters lernst du verschiedene Bachelor kennen. Keine Sorge. Studiengänge – keine TV-Schnösel. Du kannst Module belegen und Vorlesungen besuchen, die dich interessieren, du kannst in den Laboren lernen, du kannst mit ProfessorInnen, DozentInnen und Studierenden reden. Den Studien- und Stundenplan stellst du dir nach eigenen Wünschen und Interessen zusammen. So verschaffst du dir ein umfassendes Bild von den Studienangeboten.

Welche Kandidatinnen und Kandidaten stehen zur Auswahl?

Du bist kein Mitläufer, du bist MINT-Läufer – und interessierst dich für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft oder Technik? Dann darfst du dich auf diese Kandidatinnen und Kandidaten freuen:

Wo lerne ich die Studiengänge kennen?

An der OTH in Weiden und/oder in Amberg. Das kommt auf die Studiengänge an, für die du dich entscheidest. Am besten besuchst du beide Standorte, schnupperst Campusluft, beteiligst dich am Studierendenleben. Schließlich willst du an der Hochschule nicht nur studieren, sondern Leute kennenlernen, Spaß haben, den Horizont erweitern.

Muss ich eigentlich auch Prüfungen schreiben?

Müssen musst du nichts, aber dürfen darfst du viel. Wenn du ein Modul besucht hast, kannst du darin auch eine Prüfung ablegen. Falls du Erfolg hast, können dir diese Leistungen angerechnet werden – und du startest geschmeidig ins Studium.

Was habe ich sonst noch für Vorteile?

Am Ende von prepareING kennst du Hochschule und Studiengänge. Die optimale Grundlage für eine kluge Wahl des Studiengangs und deinen Studienerfolg. Außerdem kannst du verschiedene prepareING-Module besuchen und Studienkompetenzen erwerben: Recherche, wissenschaftliches Schreiben oder Lerntechniken. Dieses Know-how trägt dich durchs Studium und später auch durchs Berufsleben. Noch ein Vorteil: Die Dauer von prepareING wird nicht auf die Regelstudienzeit deines nachfolgenden Bachelors angerechnet – so studierst du entspannter.

Das klingt gut. Wie kann ich mich bewerben?

Für prepareING brauchst du nur eine Hochschulreife oder einen beruflichen Hochschulzugang. Zulassungsbeschränkt ist das Angebot nicht. Ausführliche Informationen bekommst du auf unserer Homepage. Melde dich an – und finde dein Superstudium.

Erlebe den Campus in Weiden ...

... und/oder den Campus in Amberg.

Informiere dich bei Studierenden über die verschiedenen Studiengänge.

Nimm teil am Hochschulleben.

Nach oben