Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

25 Jahre OTH Amberg-Weiden: Stadt Amberg lädt zum Empfang

| Hochschulkommunikation | 25 Jahre

Im Jahr 1994 traf das Bayerische Kabinett eine richtungsweisende Entscheidung für die Stadt Amberg und die gesamte Region. Amberg erhielt gemeinsam mit ihrer Nachbarstadt Weiden den Zuschlag für den Doppelstandort einer neuen Fachhochschule. Zum 25-jährigen Jubiläum der OTH Amberg-Weiden hat die Stadt Amberg zu einem Empfang ins Rathaus geladen.

Empfang der Stadt Amberg zum 25-jährigen Gründungsjubiläum der OTH Amberg-Weiden

Zahlreiche Wegbegleiter sind der Einladung gefolgt. In einer von Dr. Wolfgang Weber moderierten Talkrunde mit Alt-OB Wolfgang Dandorfer, Präsident a.D. Prof. Dr. Erich Bauer, Präsidentin Prof. Dr. Andrea Klug und Oberbürgermeister Michael Cerny wurde auf die Anfänge und die Entwicklung zurückgeblickt.

Oberbürgermeister Michael Cerny

Streichquartett des Max-Reger-Gymnasiums

Präsidentin Prof. Dr. Andrea Klug und Oberbürgermeister Michael Cerny

Alt-OB Wolfgang Dandorfer (Mitte) erzählt von den Anfängen

Rückblick und Ausblick in der Talkrunde

Nach oben