Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Die OTH Amberg-Weiden ist gut – und will noch besser werden. Dafür braucht die Hochschule die Meinung von ausgewiesenen Experten in Sachen Studienqualität und Studienbedingungen: ihren Studentinnen und Studenten. Deshalb: Bitte mitmachen bei der Online-Umfrage Studienqualitätsmonitor 2014!

Mitmachen: Seit Juni läuft die Umfrage zur Studienqualität.

Was läuft gut und wo ist Luft nach oben? Im Juni und Juli haben OTH-Studierende die Möglichkeit, Lob, Kritik und Verbesserungsvorschläge bei der Online-Umfrage Studienqualitätsmonitor einzubringen. Dafür haben die Studentinnen und Studenten eine E-Mail erhalten mit der Einladung, an der Befragung teilzunehmen.

„Wir wünschen uns, dass möglichst viele unserer Studierenden mitmachen“, sagt Elisabeth Fichtner, Leiterin des Qualitätsmanagements an der OTH Amberg- Weiden. „Nur so erhalten wir belastbare Ergebnisse. Wir versprechen im Gegenzug: Alle Rückmeldungen und konstruktiven Vorschläge nehmen wir ernst. Und wo immer es möglich ist, leiten wir zeitnah gezielte Verbesserungsmaßnahmen ein.“

Die Befragung führt das DZHW (Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung) und die AG Hochschulsforschung der Universität Konstanz durch. Sowohl die hochschulbezogenen als auch die bundesweiten Ergebnisse werden der OTH Amberg-Weiden zurückgemeldet. Dies geschieht selbstverständlich in anonymisierter Form, so dass Rückschlüsse auf Einzelpersonen nicht möglich sind.

Hier gibt es weitere Informationen.

Nach oben