Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Person

Lebenslauf

Geboren am: 16. Juli 1957 in Mannheim
seit 03/98

Professor für Unternehmens- und Personalführung an der Ostbayerischen Technischen Hochschule (OTH)Amberg-Weiden, Abt. Weiden

- seit 10/17 Dekan der Fakultät Betriebswirtschaft

- 10/09 - 09/17 Studiendekan der Fakultät Betriebswirtschaft

06/95- 12/97 Leiter Management Training International bei der HILTI AG, Schaan, Liechtenstein
04/93- 05/98 Personalleiter bei der HILTI Deutschland GmbH, München
05/87- 03/93 Personalreferent und Leiter Personalentwicklung (ab 03/91) bei der Softlab GmbH, München
10/89- 03/93 Promotion am Lehrstuhl Organisations- und Wirtschaftspsychologie der LMU-München bei Prof. Dr. Lutz von Rosenstiel,
Nebenfächer: Pädagogik (LUM), Sportwissenschaft (TUM)
10/88- 07/97 Lehrbeauftragter an der FH München, Fachwerk- und Mikrotechnik im Fach „Personalwirtschaft und Personalführung“
10/83- 12/86 Studium der Psychologie an der LMU, München
10/81- 09/83 Studium der Psychologie an der EWH Rheinland-Pfalz, Abt. Landau/Pfalz
08/80- 10/80 Sachbearbeiter im Rechnungswesen bei der Robert Bosch GmbH, München
09/78- 07/80 Industriekaufmannslehre bei der Robert Bosch GmbH, München
06/78

Abitur in München

Tätigkeitsschwerpunkte als Professor

OTH Amberg-Weiden – Weiden Business School (WEBIS)

Bachelor „Betriebswirtschaftslehre“ und „Angewandte Wirtschaftspsychologie“

Lehrveranstaltungen in

  • Personalmanagement
  • Human Relations Management I: Leadership
  • Human Relations Management II: Training & Development
  • Cross-Cultural Management
  • Qualitätszirkel

Master „Angewandte Wirtschaftspsychologie“

  • Persönlichkeitspsychologie
  • Projektorientierte empirische Forschung

Master „Digital Business“

  • Digital Leadership & Transformation

Master Steuerrecht und Steuerlehre unter Führung der

Steuerlehrgänge Dr. BANNAS GmbH

  • Leadership & Compliance

Master „Technologiemanagement“ (berufsbegleitend OTH professional)

  • Wirtschaftsethik

▪ seit 10/2008:

OTH Regensburg: Master Human Resource Management – Lehrveranstaltungen in

- Entwicklung und Bindung von Humanresourcen

- Personalmarketing und -rekrutierung

- Internationales und Interkulturelles Management

- Projektorientierte Empirische Personalforschung

des Weiteren:

10/2007 – 09/2017 Studiendekan der Fakultät Betriebswirtschaft und

Sprecher der Studiendekane sowie Didaktikbeauftragter

seit 10/2017 Dekan der Fakultät Betriebswirtschaft

seit 10/2020 Dekan der WEIDEN BUSINESS SCHOOL

Weitere Dozententätigkeiten:

  • Gastprofessor an der Hochschule München im Studiengang Steuerrecht und Steuerlehre im Modul „Leadership & Compliance“, unter Führung der Steuerlehrgänge Dr. BANNAS GmbH seit 10/2022
  • Gastprofessor an der Hochschule München im MBA Management & Business

    Strategy für das Modul „Mitarbeiterführung & Organisationsentwicklung“
    seit 10/2022
  • Gastprofessor an der Summer School der Universidad de Finis Terrae, Santiago de Chile im Modul „International Human Resource Management“ seit 01/2020
  • Gastprofessor an der Summer School der Istanbul University, im Modul „International Human Resource Management“ seit 06/2022
  • Gastprofessor der „Flying Faculty“ an der German-Jordanian-University, Amman, Jordanien in den Modulen „Human Resource Management“ und „Oraganizational Behavior“, seit 11/2015
  • Gastdozent an der Technischen Hochschule Deggendorf im MBA-Programm
    „Unternehmensgründung, –führung und -nachfolge“, Modul „Personalführung“ 06/2007 – 07/2019,
  • seit 03/2022 Master Digital Business Engineering, Modul “Leaderhip in the digital age”

  • Gastdozent an der UnternehmerAkademie Schloß Mariakirchen, Modul „Personalführung“ , 10/2008 – 12/2018
  • Gastdozent am Georg-Simon-Ohm-Management Institut der Hochschule Nürnberg im MBA-Programm „General Management für Wirtschaftler“, Modul „International Human Resource Management“, 11/2005 – 02/2010
  • Gastdozent am "Institute for Industrial and Financial Management" (IPFM) Prag, Tschechische Republik, im MBA-Programm, Modul "Organizational Behavior"
  • 02/2005 – 05/2016
    Gastprofessor an der Bankhochschule Posen, Polen (WSB), "International Human Resource Management", "Developing Managerial Skills" und "Organizational Change" von 10/2007 – 10/2014

Institutsgründung

  • Gründung des An-Institutes der OTH Amberg-Weiden „3+3=7 – Institut für Verhaltensökonomie, Personal- und Prozessmanagement“,

Funktion: Geschäftsführender Gesellschafter

Preise

  • „Best training company worldwide (outside the U.S.)“, vergeben von der ASTD (American society for training and development) im Jahre 1997 im Rahmen meiner Tätigkeit bei der HILTI AG, Liechtenstein
  • „Preis für gute Lehre an den Fachhochschulen in Bayern“, verliehen vom Staatsminister für Wissenschaft, Forschung und Kunst im November 2001
  • Preis als „Bester Dozent“ des MBA Programms „Unternehmensgründung, -führung und –nachfolge“ an der Hochschule Deggendorf im Juli 2009
  • Preis als „Bester Dozent“ des MBA Programms „Unternehmensgründung, -führung und –nachfolge“ an der Technischen Hochschule Deggendorf im Juni 2015
  • Preis für „best project 2019“ der OTH Amberg-Weiden im Dezember 2018

Veröffentlichungen

  1. Mayer, B.: Trends in der Softwarewelt,
    In: Karriereführer, 11. Ausgabe II/1992, S. 129 ff.;
  1. Mayer, B.: Personalentwicklung für Führungskräfte; München, Universität, 1993
  1. Mayer, B.: Personalverantwortliche zur Frage: Worauf achten Sie am meisten?,
    In: Job Fit Bd. 6, forum-Verlag, 1994, S. 186 ff..
  1. Mayer, B.: Innovation und Unternehmenskultur,
    In: Personalwirtschaft, 02/98, S.15-17
  1. Mayer, B.: Unternehmenskultur gestalten,
    In: Human Resource Management, 14. Erg.-Lfg. – Januar 1999
  1. Mayer, B., Michl, W.: Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck –
    Anfangssituationen an Hochschulen; In: 32 Handbuch Hochschullehre Juli 2001
  1. Mayer, B., Rottmann, H., Seitz, F.: Karriere- und Arbeitsmarktorientierung von
    Wirtschaftsstudenten - eine internationale Studentenbefragung;
    In: Möller,J., Nekula, M. (Hgg.): Wirtschaft und Kommunikation – Beiträge zu
    den deutsch-tschechischen Wirtschaftsbeziehungen; München 2002
    In einer weiteren Fassung erschienen:

Orientacja studentow ekonomii na rynek pracy oraz kariere – Miedzynarodowa ankieta studencka,

Wydawnictwo Wyzszej Szkoly Bankowej, Poznan 2002

  1. Bergold, U., Mayer, B.: Flow statt Frust, FinanzBuch Verlag, 2003
  1. Mayer, B.: Profile Of Future Human Resource Managers In A Globalized Business – Multi-cultural Project For The Training of
    International HR Managers; in M. Morley, P. Gunnigle, N. Heraty, J. Pearson, H. Sheikh, and S. Tiernan (eds.) Exploring the
    Mosaic, Developing the Discipline, Dublin, Intersource Group, 2003
  1. Bergold, U., Mayer, B.: Markt und Meinung. FinanzBuch Verlag, 2005
  1. Mayer, B., Hüttner, J.: Homogene Gehälter. ZVEI-Mitteilungen 8/2005
    Berichte und Nachrichten für die Elektrotechnik- und Elektroindustrie, S. 30-33
  1. Mayer, B.: Ein Akt der Balance zwischen Komplexität und Prägnanz –
    Ein Leitfaden: Von der Stofffülle zum Schlagwort. duz-magazin, S. 8 - 9, Juli 2006
  1. Mayer, B.: International cooperation – a project of University of West Bohemia in
    Pilsen and the University of Applied Sciences Amberg-Weiden; in: D. Hommerova
    (editor): Human Capital in Environment of Global Economy in EU-Case Studies,
    Plzen 2007
  1. Mayer, B., Beyer, P.: Vergütungstransparenz. ZVEI-Mitteilungen 22/2007 –
    Berichte und Nachrichten für die Elektrotechnik- und Elektroindustrie, S. 18ff.
  1. Hommerova, D., Mayer, B.: Second Project of International Cross Border
    Cooperation between Czech and German Students, Plzen2008
  1. Mayer, B.: Unternehmenskultur gestalten. In: L. Becker (Hrsg.):
    Digitale Fachbibliothek – Management und Führungspraxis, Balve 2008
  1. Mayer, B.: Unternehmenskultur-Identifikation schaffen und nachhaltiges
    Management fördern! In: Nachhaltigkeit – Unternehmenszukunft erfolgreich gestalten; Schriftenreihe der Industrie- und
    Handelskammer Regensburg, Heft 19, 2009
  1. Hommerova, D., Mayer, B. (editors): Human Capital and Management in Global
    Environment – Project of International Students Teams, Plzen 2009
  1. Mayer, B.: Rozwijanie zarzadzania miedzykulturowego jako wyzwanie dla
    wspolczesnych organizacji. Rezultaty projektu transgranicznego iwnioski dla firm.
    In: R. Krzykala-Schaefer (Hrsg.): Zarzadzanie Miedzykulturowe, Poznan 2010
  1. Song L.; Mayer B.: An Empirical Study on Paths of Creating Harmonious
    Corporate Culture; HAW im Dialog - Weidener Diskussionspapiere;
    Diskussionsapapier Nr. 23, Juli 2010
  1. B. Mayer, J. Ircingova (editors): Intercultural Management of the Enterprises in the
    Czech and Bavarian Region - Case Studies in the Framework of "Common
    Semester Course of the Czech and German Students", Plzen, 2010
  1. Mayer, B.: Rozwijanie zarzadzania miedzykulturowego jako wyzwanie dla
    wspolczesnych organizacji. Rezultaty projektu transgranicznego iwnioski dla firm.
    In: R. Krzykala-Schaefer (Hrsg.): Zarzadzanie Miedzykulturowe, Poznan 2010
  1. B. Mayer, S. Brückner: Lebenslanges Lernen auf Basis Neurowissenschaftlicher
    Erkenntnisse - Schlussfolgerungen für Didaktik und Personalentwicklung;
    HAW im Dialog - Weidener Diskussionspapiere; Nr. 29, Juli 2011
  1. Mayer, B., Beyer, P.: Gehälter mit steigender Tendenz-Ergebnisse eines
    Gehaltsbenchmarks 2011 ZVEI-Mitteilungen 8/2011 –
    Berichte und Nachrichten für die Elektrotechnik- und Elektroindustrie.
  1. B. Mayer, J. Ircingova (editors): Human Capital in Knowledge Based Environment
    Results of the Fifth Cross Cultural Project of Czech and German Students, Plzen, 2011
  1. B. Mayer, J. Ircingova (editors): Intercultural Communication in Business Environment -
    Results of the Sixth Cross Cultural Project of Czech and German Students, Plzen 2017
  1. B. Mayer, D. Egerova (editors): Communication in intercultural and international Management -
    Results of the Seventh Cross Cultural Project of Czech and German Students, Plzen 2014
  1. B. Mayer, D. Egerova (editors): Communication in intercultural and international Management -
    Results of the Eighth Cross Cultural Project of Czech and German Students, Plzen 2016
  1. Bergold, U., Mayer,B.: Makro- und Verhaltensökonomie:
    Das Naturgesetz der ökonomischen Jahreszeiten; in: Eller, R., Heinrich, M.: Vermögensmanufaktur, München 2018
  1. Mayer, B.. Verstanden! Gier und Angst sind die wichtigsten Entscheidungstreiber;
    in: Musterbruch-Ausgabe1/2018,pro aurum consulting
  1. Mayer, B.: Agiles Führen mit christlichen Werten, S. 169-178 In: Mödinger, Völkl, Franz, Zintl (Hrsg.).
    Führung neu gedacht: Die christliche Komponente. 2019
  1. Mayer, B., Schieder,C.: Gehälter im Maschinenbau – VDMA Gehaltsstudie 2019-2020, VDMA Verlag 2019
  1. Benesch, V., Godde, M., Hammami, B., Laufkötter, U., Mayer, B., Seidel, M.:
    Überschätzen sich jüngere Personen mehr als ältere? Der Dunning-Kruger-Effekt im Altersvergleich.
    Weidener Diskussionspapiere Nr. 82, 06/2021
  1. Murry, G., Mayer, B.: Arbeitnehmende in der Zukunft,
    die Bedeutung von Benefits in Unternehmen, Erweiterungen regionaler Finanzinstitute und vieles mehr.
    OTH Amberg-Weiden, 11/2022
  1. Schweitzer, S., Mayer, B.: Green Nudging, Gesundheit am Arbeitsplatz, Nudging in Bezug auf COVID-19-Impfung,
    Fördert Nudging die Geschlechter-Gleichberechtigung und vieles mehr. OTH Amberg-Weiden, 03/2022

Persönliches

  • Verheiratet
  • Interessen: Sport (Fußball, Handball, Skifahren), Reisen
Nach oben