Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Prof. Dr.- Ing. H.-P. Schmidt

Fachgebiet Anlagen- und Simulationstechnik

Im Fachgebiet werden Themen aus der elektrischen Anlagen- und Automatisierungstechnik bearbeitet.

Der Schwerpunkt liegt auf dem Übertragen von Daten und Energie im Industrie-Umfled,   wobei Systeme zur kontaktlosen und zur leitungsgebundenen Übertragung untersucht werden.

Angewandte Forschung und Entwicklung wird in enger Kooperation mit dem An-Institut " aia automations institut " durchgeführt. Ein Team von Ingenieuren und Informatikern bearbeitet sowohl öffentlich geförderte Drittmittelprojekte als  auch Aufträge aus der Industrie und für den Mittelstand  (KMU).

In der Lehre werden neben Pflichtfächern in den Studiengängen EI und IA studentische Projekte, Studien-, Bachelor- und Masterarbeiten sowie Vertiefungsfächer angeboten und kooperative Promotionen betreut.

Kontakt

Prof. Dr.-Ing.
Hans Peter Schmidt

Professor/in Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik
Amberg, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik (Geb. G), Raum 024
Telefon +49 (9621) 482-3618
Fax +49 (9621) 482-4618
h.schmidt oth-aw de
https://www.oth-aw.de/schmidt/

Funktion(en): Leitung An-Institut
Sprechzeiten: Nach Vereinbarung (Email)
Lehrgebiet(e): Anlagen- und Simulationstechnik
Forschungsgebiet(e): Gemeinsames Übertragen von Energie und Daten Geräte- und Komponenten der Energie- und DatenübertragungF&E Projekte - Kontaktlose Übertragung - Ethernet "Industrial und Automotive" - NetEfficient "Effiziente Smart-Mirkonetze"
Nach oben