Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Angewandte Forschung

Forschungsschwerpunkte

Die Forschungsinteressen liegen in folgenden Bereichen:

  • Information Technology und Business Value
  • Organisatorische und strategische Auswirkungen der Informationstechnik
  • IT-Management / Technologie-Management
  • IuK als betriebliches Gestaltungsmittel (IT enabled Business Engineering)
  • IT-gestützes Lernen

Die Forschungstätigkeit erfolgt im Rahmen aktueller Diplom-, Bachelor- und Masterarbeiten, Projektarbeiten mit Unternehmen, Kooperationen mit anderen Hochschulen sowie Drittmittelprojekten.

Publikationen und Vorträge (Auszug)

  • IT-Controlling, in: Hofmann, J., Schmidt, W. (Hrsg.), Masterkurs IT-Management, 2. Aufl., Vieweg Verlag 2010
  • Aktuelle Ansätze zur Weiterbildung für Okonomen – Potentiale IT-gestützter Lehre, 76. BundesDekaneKonferenz, Jena 2009
  • Financial Benefits of Business Process Management - A critical evaluation of current studies. Main issues and findings, Weidener Diskussionspapiere No. 4, 2007 (zusammen mit Pirzer, H., Forstner, Ch. und Kotschenreuther)
  • Learning Scenario Design and Implementation in Blackboard, Blackboard User Conference, Nice 2007 (zusammen mit Strassl, J.)
  • Functionality and Methodology, Report of the Methodology Team, DILBAC – Distance Learning in Banking and Accounting, EU-Projekt 2006 (als Projektverantwortlicher für Work-Package 4)
  • E-Learning an Hochschulen - Chancen und Herausforderungen IT-gestützter Lehre, Vortrag am Institut für Kultur- und Medienmanagement der Hochschule für Musik und Theater, Hamburg 2006
  • Using Blackboard to improve the learning experience among role-based cooperating students, Poster Session anl. der Blackboard European User Conference, Edinburgh 2006 (zusammen mit Strassl, J.)
  • Simulationen und Planspiele in der Hochschullehre, Workshop an der FH Wiesbaden, Wiesbaden 2006

Lernen und Lehren mit Technologien

Nach oben