Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Lebenslauf

Persönliche Daten
Geburtsdatum12. November 1964
GeburtsortSchweinfurt
Familienstand verheiratet
Staatsangehörigkeitdeutsch
Schul- und Hochschulbildung
09/1971- 08/1975Grundschule in Bergrheinfeld
09/1975- 06/1984Johann-Philipp-von-Schönborn-Gymnasium in Münnerstadt
05/1984Abitur
10/1985- 11/1990Studium der Volkwirtschaftslehre an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg
11/1990

Diplom
Thema der Diplomarbeit:
Abgaben als Instrument der ökologischen Steuerung

Promotion
06/1995 Promotion zum Dr. rer. pol. an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Augsburg
Thema der Dissertation: Das Innovationsverhalten von Unternehmen. Eine ökonometrische Analyse für die Bundesrepublik Deutschland
Beruflicher Werdegang
03/1991- 03/1994Wissenschaftlicher Mitarbeiter des DFG Schwerpunktprogramms „Marktstruktur und gesamtwirtschaftliche Entwicklung“ bei Prof. Dr. Bernhard Gahlen an der Universität Augsburg
04/1994 - 09/1995Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Augsburg bei Prof. Dr. Bernhard Gahlen
10/1995 - 09/1999Wissenschaftlicher Mitarbeiter am ifo Institut für empirische Wirtschaftsforschung in München
10/1995 - 12/1998Forschungsbereich Wachstum, Beschäftigung und Innovation
01/1999 - 08/1999Methodengruppe des Vorstands
seit 09/1999Professor für Volkswirtschaftslehre und Quantitative Methoden am Fachbereich Betriebswirtschaftslehre/ Wirtschaftsingenieurswesen an der Fachhochschule Amberg-Weiden
seit 10/2004Forschungsprofessor am ifo Institut für empirische Wirtschaftsforschung
in München, Bereich Komjunktur und Finanzmärkte
Referee Tätigkeit
Empirical Economics
European Economic Review
ifo studien
Journal of Evolutionary Economics
Review of World Economic (Weltwirtschaftliches Archiv)
Schmollers Jahrbuch (Journal of Applied Social Science Studies)
Zeitschrift für Arbeitsmarkt Forschung (ZAF) Journal for Labour Market Research
Beratungs- und Gutachtertätigkeit
ifo Institut für Wirtschaftsforschung
Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie
Bundesministerium für Bildung und Forschung
verschiedene Unternehmen
Nach oben