Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Robert Kaiser - Messung und statistische Auswertung von Fertigungstoleranzen bei der Vliesherstellung

Ziel dieser Arbeit ist es die Güte des Fertigungsprozesses der neuen aerodynamischen Vliesanlage der Suroflex GmbH zu beurteilt. Dazu gehört die Untersuchung, ob die Produktion unter statistisch beherrschten Bedingungen abläuft und welche Toleranzen eingehalten werden können. Hierzu wurden Flächengewichte und Dicken jeweils einer größeren Probenmenge von mehreren Vlieschargen ermittelt und statistisch ausgewertet. Es stellt sich heraus, dass die Messewerte der verschiedenen Produktionschargen normalverteilt sind und bei gleichen Anlageneinstellungen, bezüglich Lage und Streuung, gleichmäßige Ergebnisse erzielt werden. Dies zeigt, dass das Vlies unter beherrschten Bedingungen produziert werden kann. Die Toleranzgrenzen werden dabei allerdings noch in Einzelfällen überschritten.

Zurück

Nach oben