Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Simone Himmler - Ersatz mineralischer Hydrauliköle und Kühl-⁄ Schmierstoffe durch Biogene bei der Grammer AG Werk Haselmühl

Die vorliegende Diplomarbeit befaßt sich mit dem Gebiet der biogenen Hydrauliköle und Kühl-⁄Schmierstoffe als möglicher Ersatz für die mineralischen Schmierstoffe am Standort Haselmühl der Grammer AG.Die Arbeit stellt die derzeitig verfügbaren umweltfreundlichen Alternativen für mineralölbasierte Schmierstoffe dar und gibt Hinweise zur Auswahl der geeigneten Hersteller und der einsetzbaren Produkte. Des weiteren werden die ausgewählten Produkte zusammen mit den Maschinen- bzw. Schmierstoffherstellern auf die technische Eignung hin überprüft, wobei sich die Leistungsfähigkeit der biogenen Stoffe bestätigt. Weiterhin werden die Vorteile herausgestellt, die biogene Fluide gegenüber den mineralischen Produkten aufweisen. Dies wird unterlegt durch einen ökologischen und ökonomischen Vergleich mit einem erreichbaren verbesserten Soll-Zustand bei Einsatz dieser Schmierstoffe. Auch die derzeitige Möglichkeit einer staatlichen Förderung trägt zur positiven Schlußfolgerung dieser Diplomarbeit bei: Ein Ersatz mineralischer Schmierstoffe durch biogene Fluide ist ökonomisch sowie ökologisch sinnvoll.

Zurück

Nach oben