Orange Day - Gegen Gewalt an Frauen

Am 24.11.2023 beteiligt sich die OTH Amberg-Weiden am Standort Weiden in Kooperation mit dem Inner Wheel Club Weiden i.d.OPf. zum zweiten Mal am „Orange Day“, dem „Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Mädchen und Frauen“.

Über den Orange Day

Dieser Gedenktag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen findet seit 1999 jedes Jahr am 25. November statt. Er richtet sich gegen Diskriminierung und Gewalt jeder Form gegenüber jeder Frau und jedem Mädchen und erinnert daran, dass Frauenrechte weltweit keine Selbstverständlichkeit sind. Ursprung des auch „Orange Day“ genannten Gedenktags, war die Ermordung der Schwestern Mirabal, Regimegegnerinnen aus der Dominikanischen Republik. Sie wurden 1960 vom Militär umgebracht. An diesem Tag wird weltweit mit der Farbe Orange und mit Aktionen gegen Gewalt an Frauen Flagge gezeigt.

Programm am 24.11.2023

Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Digitale Gewalt“

Ab 17.00 Uhr können Sie sich bei uns im neuen Hörsaalgebäude einfinden und Stände des Dornrose e.V. sowie des Frauenhauses in Weiden besuchen. Um 18.00 Uhr startet der Abend durch eine Begrüßung von Frau Prof. Dr. Christiane Hellbach, Vizepräsidentin und Frauenbeauftragte der OTH Amberg-Weiden und Ulrike Küblbeck, diesjährige Präsidentin des Inner-Wheel Clubs Weiden i.d.OPf. 

Danach hält Frau Prof. Dr. Sara Siakala von Hatefree gGmbH eine Keynote. Hatefree setzt sich dafür ein, dass Betroffene von digitalem Hass Unterstützung erfahren und Täter*innen zur Verantwortung gezogen werden. Auf der Plattform können Betroffene die Vorkommnisse schnell online melden. Thema der Keynote ist u.a. die Vorstellung von Hatefree, wie digitale Gewalt definiert wird und wann bspw. zivilrechtliche oder strafrechtliche Ansprüche geltend gemacht werden können.

Nach einer kurzen Pause starten wir in die Podiumsdiskussion moderiert durch Corinna Hagn. An der Podiumsdiskussion nehmen u.a. Enikö Nagy vom Frauenhaus in Weiden, Ilkay Gebhardt von Dornrose e.V. und Frau Prof. Dr. Sara Siakala teil.

Im Anschluss an die Podiumsdiskussion ist ausreichend Zeit für ein Get-together bei Speisen und Getränken. Während der Veranstaltung können Getränke erworben werden und Essen steht auf Spendenbasis bereit.

Wir laden Sie herzlich ein, den Abend des Orange Days an der OTH Amberg-Weiden in Weiden mit uns zu verbringen.

Der Eintritt ist kostenfrei. Spenden sind erwünscht.