Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Professur Berufspädagogik

Funktion(en): Professorin für Berufspädagogik, Didaktikmentorin / Didaktikbeauftragte der Hochschule, Studiengangsleiterin Ingenieurpädagogik - berufliche Fachrichtung Elektro- und Informationstechnik (Fak. EMI) sowie berufliche Fachrichtung Metalltechnik (Fak. MB/UT)
Sprechzeiten: nach Vereinbarung
Lehrgebiet(e): Berufspädagogik
Forschungsgebiet(e):

ResearchGate

  • Digital gestütztes Lehren und Lernen
  • Forschendes Lernen
  • Finanzkompetenz / Financial Literacy
  • Lernen im Prozess der Arbeit / Lernen für den Arbeitsplatz
  • Informelles Lernen aus Online-Informationen
  • Reflexion und professionelle Entwicklung
  • Videobasierte Unterrichtsforschung
  • Aufmerksamkeit und Konzentration

Hochschuldidaktik und hochschuldidaktische Beratung

Im Kontext der (Hochschul-)Didaktik stellen wir uns als Lehrende – unabhängig von unserer jeweiligen Fachdisziplin – vergleichbare Fragen, u. a.:

  • Wie konzipiere ich Lehrveranstaltungen in der Form, dass Inhalte adressatengerecht sind und sich Studierende für die Inhalte begeistern?
  • Wie gestalte ich meine Lehrveranstaltungen so, dass sie bei den Studierenden situationales Interesse wecken und als kognitiv aktivierend, bereichernd und lehr-(lern-)reich empfunden werden?
  • Wie gelingt es, dass sich Studierende mit den Lernobjekten intensiv auseinandersetzen und das jeweilige Niveau der angestrebten Kompetenzziele erreicht werden kann?
  • Welche Medien und welcher Medieneinsatz sind in konkreten Lehr-Lern-Prozessen sinnvoll?
  • Wie kann ich komplexe Lehr-Lern-Arrangements lernwirksam gestalten und Studierende in ihrem Kompetenzaufbau unterstützen?
  • Wie kann ich kollaboratives Lernen der Studierenden in Präsenz und im digitalen Raum fördern?

Neben Aspekten zur Konzeption von Lehr-Lern-Umgebungen erlaubt uns die Reflexion unseres professionellen Handelns Optimierungspotentiale aufzudecken und nutzbringend umzusetzen. Neben Bewährtem können dabei innovative Ansätze unsere Lehrtätigkeit bereichern.

Mein Anliegen ist es, Impulse zu setzen und Anregungen zu geben, die unsere Lehrtätigkeit bereichern und den Studierenden intensive Lernprozesse ermöglichen. Für konzeptionelle Fragen und hochschuldidaktische Anliegen stehe ich gern zur Verfügung und freue mich auf den Austausch. Kontaktieren Sie mich gern!


Mitarbeitende

Funktion(en): wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur Berufspädagogik
Nach oben