Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Herzlich willkommen auf der Homepage von
Prof. Dr.-Ing. Matthias Wenk

Sehr geehrte Interessenten,

auf dieser Seite finden Sie Informationen zu meiner Person und zu meinen fachlichen Schwerpunkten in Forschung und Lehre.

Zum Sommersemester 2006 wurde ich auf das Lehrgebiet Automatisierungstechnik und Robotik berufen. Als ich das zugehörige Labor für Automatisierungstechnik und Robotik übernahm, lagen die Schwerpunkte der fachlichen Arbeit noch auf den Gebieten der SPS- und Roboterprogrammierung. Diese werden auch heute noch in der Lehre vermittelt.

Die fachlichen Schwerpunkte haben sich mittlerweile jedoch deutlich verschoben. Im Fokus stehen nun die drei Themenfelder

Virtuelle Inbetriebnahme, Leichtbaurobotik und Industrie 4.0-Technologien.

Es handelt sich hierbei um drei der innovativsten Themenfelder der aktuellen automatisierungstechnischen Anwendung. Jedes Themenfeld für sich ist für die industrielle Praxis von strategischer Bedeutung. Die Kombination der Themenfelder stellt ein Alleinstellungsmerkmal der Technischen Hochschule Amberg-Weiden in der deutschen Hochschullandschaft dar, auf das wir sehr stolz sind. Weitere Informationen finden sie unter Forschungsaktivitäten.

Für eine praxisorientierte Lehre und eine anwendungsorientierte Forschung steht das Labor für Automatisierungstechnik und Robotik zur Verfügung.

Die Erfahrungen, die in gemeinsamen Projekten mit namhaften Industriepartnern gesammelt werden, fließen zurück in die Lehre und bieten den Studierenden eine praxisrelevante Ausbildung auf dem neuesten Stand der Technik.

Auf den folgenden Seiten finden Sie weitere Informationen. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Entdecken.

 Prof. Dr.-Ing. Matthias Wenk

Kontakt

Sprechzeiten: nach Vereinbarung
Lehrgebiet(e): Automatisierungstechnik und Robotik
Forschungsgebiet(e):

Automatisierungstechnik, Robotik, Virtuelle Inbetriebnahme, Leichtbaurobotik, Industrie 4.0-Technologien


Nach oben